Spenden für einen Kunstrasen

Jetzt hat der SSV Rantzau sich ein neues Ziel gesetzt: Im September 2018 soll auf D2 ein Kunstrasenplatz mit Korkgranulat eingeweiht werden. Dieser ist notwendig, da der jetzige Platz die Nutzung durch die vielen Mannschaften trotz hohem Unterhaltungsaufwand nicht bewältigt. Die Baukosten werden bei etwa 540.000.- liegen. Die Finanzierung des Projekts durch Zuschüsse von Kreis, LSV und Stadt ist weitgehend gesichert, sofern der SSV Rantzau einen Eigenkapitalanteil von rd. 50.000.- € aufbringt. Dies wollen wir mit der Unterstützung durch die Mitglieder, zahlreichen Freunde und Sponsoren des Vereins schaffen.

Deshalb bitten wir Sie das Projekt Kunstrasenplatz für den SSV zu unterstützen, und zwar so:

1) Spenden

Sie können einfach spenden auf das Spendenkonto „Kunstrasen“ bei der Sparkasse Südholstein. Alle Spender werden auf Wunsch namentlich hier auf dieser Seite unter "Spendentafel" veröffentlicht

Spendenkonto   SSV Rantzau Kunstrasen

Sparkasse Südholstein
IBAN: DE68 2305 1030 0510 7657 53
BIC: NOLADE21SHO

Spenden per PayPal

2) Werden Sie Kunstrasen-Pate

Sie können auch Kunstrasen-Pate werden. Kaufen Sie symbolisch ein Stück des Kunstrasenplatzes. Für eine Einheit (X m²) spenden Sie X Euro. Sie können eine, zwei oder beliebig viele Flächenanteile erwerben. Wenn sie es wünschen, wird Ihr Name oder Ihr Firmen-Logo auf dem symbolischen Kunstrasenfeld veröffentlicht und am Ende auf einer Sponsorentafel an der Düsterlohe.

Wie Sie Kunstrasen-Pate werden können, finden Sie hier unter "Kunstrasen-Patenschaft"

Bei Zuwendungen bis 200 Euro reicht ein „vereinfachter Nachweis“ (z. B. ein PC-Ausdruck der Buchungsbestätigung, Einzahlungsbeleg, Kontoauszug, etc.) zur Geltungmachung beim Finanzamt. Alle Spender ab einer Summe von 200 Euro erhalten vom SSV Rantzau automatisch ein Zuwendungsbeleg!

Drucken E-Mail